01 Der Kleine Prinz Ein Stück über Besitzansprüche, Konsum und Werte.
Jan. 2022
Mehr erfahren
02 Manchmal
hab ich wut
Ein Stück für die ganze Familie
Ab Dez. 2021
Mehr erfahren
03 Manja Eine kleine Hommage, um an sie zu erinnern.
Feb. 2022
Mehr erfahren
04 gretel & hänsel Die Geschichte von Hänsel
und Gretel wird neu erzählt.
Mehr erfahren

Wir sind das Quartier

Ein junges Theater in der Nordstadt. Am Puls der Zeit, experimentierbereit und offen für neue Formen.


Im Spielplan des Freien Theaters stehen Eigenproduktionen, Gastspiele und Konzerte. Neu sind Kooperationen mit jungen Tanzcompanien.


Im offenen, wandelbaren Bühnenraum findet die direkte und persönliche Begegnung zwischen Künstler*innen und einem bunt gemischten Publikum statt.

Aktuelles aus dem Quartier

Theater zum verschenken

Geschenke, Geschenke, Geschenke!
Es ist wieder so weit – Weihnachten steht vor der Tür.
Verschenkt mit einem Gutschein von uns Kultur und Hoffnung.
Zusammen schaffen wir das!

WEISST  du noch:  MANJA

Am 5. Februar 2022 wäre Manja Chmiel 100 Jahre alt geworden. Diesen Jahrestag nehmen wir als Impuls für eine kleine Hommage, um an sie zu erinnern.

Mobile Kinderstücke

Unsere mobilen Stücke sind weiter für euch da. Wir sind flexibel. Wir gehen gerne auf die unterschiedlichen Szenarien ein, die die Pandemie erforderlich machen.

Achtung 2G

Seit dem 01.12.2021 greift die Warnstufe 2.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen), bei einer Auslastung von 70%.

Förderung Freier Spielstätten in Niedersachsen!

Zur Zukunftssicherung und langfristigen Planbarkeit der Theaterhäuser, ist eine verlässliche Förderung unbedingt notwendig.

Spielplan

30.01.
18:00
Der kleine Prinz
Auf der Suche nach Freunden, bereist der kleine Prinz allerlei seltsame Planeten und trifft auf dessen eigenartige Bewohner. Eine philosophisch-poetische Geschichte, die seit ihrem Erscheinungsjahr ungebrochene Faszination ausübt. Poetisch minimalistisch und liebevoll erzählend ist auch die Inszenierung des QUARTIER Theaters und lässt an der Aktualität des Kunstmärchens keinen Zweifel. Ein Stück zum Mitdenken, über Besitzansprüche und Konsum, über Menschlichkeit und Werte.
05.02.
16:00
Manja Chmièl
Manja Chmièl, am 5. Februar 1922 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren, war im Berlin der 50er und frühen 60er Jahre eine ganz besondere Erscheinung. Sie hat zu einer ungewöhnlich intensiven stilisierten tänzerischen Sprache gefunden bei vollendeter , virtuoser Körperbeherrschung. Am 5. Februar wäre Manja 100 Jahre alt geworden. Diesen Jahrestag nehmen wir als Impuls für eine kleine Hommage, um an sie zu erinnern. Der Einlass ist Kosten frei.
13.02.
16:00
Manchmal hab ich Wut
Jede*r wird mal wütend - sogar die friedlichsten Kreaturen. Inspiriert von den bebilderten Kurzgeschichten von Toon Tellegen und Marc Boutavant haben wir ein Stück für die ganze Familie entwickelt, in denen von Natur aus friedliche Tiere auf ihre eigene Wut oder auf den Ärger der anderen stoßen.

Folge uns

Melde dich an bei unserem